Vita Dr. Julia Huebner

Dr. Julia Huebner

Ich bin in den USA geboren und aufgewachsen.

Meine Eltern waren ursprünglich als Medizinstudenten von Deutschland nach Manhattan gegangen.
Daher wuchs ich in einer sehr internationalen, medizinnahen Umgebung auf, die mich stark prägte.

Im Studium interessierte ich mich schon sehr früh für das Immunsystem und besuchte im College in den USA besondere Kurse hierzu.
Dieses Interesse könnte ich während meines Medizinstudiums in Deutschland an der Humboldt Universität mit meiner Doktorarbeit im Bereich Autoimmunität im Deutschen Rheuma-Forschungszentrum weiterverfolgen.

In den USA spielte ich über 20 Jahre lang Fußball und entwickelte über die Jahre ein besonderes Interesse für den Bewegungsapparat, Ernährung und Prävention.
Aus dieser Erfahrungen und dem Interessen heraus, folgte Training in Manueller Medizin (Chirotherapie/Osteopathie), Ernährungsmedizin und Präventionsmedizin.

Zu Studienzeiten war ich in folgenden Krankenhäusern: Memorial Sloan Kettering Cancer Center – USA,
New York University Hospital – USA,
Kathmandu Model Hospital – Nepal,
Aga Khan Health Services Hospital Singl – Pakistan,
Charité – Berlin.

Als Ärztin war ich an der Charité und im Gemeinschaftkrankenhaus Havelhöhe in Berlin tätig.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen